Prozessarbeit

„Es ist nicht unsere Aufgabe die Zukunft vorauszuahnen, sondern auf sie gut vorbereitet zu sein“

Heute wäre für mich ein tägliches Arbeiten ohne Prozessstruktur nicht mehr möglich. Ich sehe die Prozesse sogar als Rettung von Familienbetrieben, die wachsen wollen. Für mich als Unternehmerin gab es mir „die Luft“, an meinem Unternehmen statt in meinem Unternehmen zu arbeiten. So habe ich ein Kontrollsystem entwickelt, die mir meine Freiheit als Unternehmerin geschenkt hat.

Die Prozessarbeit als Bindeglied zum Jahreszielplan und zur täglichen Organisation ist ein absoluter Mehrwert für das Unternehmen. Durch klare Strukturen, Prozesse und Projekte sowie die Steigerung der Qualität. Für die Mitarbeiter durch die Klarheit und Wertschätzung im Unternehmen. Für den Unternehmer, der nun am Unternehmen arbeiten kann statt im Unternehmen – und so sein Unternehmen weiter entwickeln kann.

In meinem Vortrag erfahren Sie:

  • Warum die Prozessarbeit in ihrem Unternehmen so wichtig ist
  • Wie die Prozessstruktur abläuft und jedes „Tun im Unternehmen“ Teil eines Prozesses ist
  • Welche Vorteile die Prozessstruktur für das Unternehmen, für das Team und für den Unternehmer hat
  • Wie Sie die Prozessstruktur erarbeiten und wie sie umgesetzt wird
  • Was die Prozessstruktur mit Zeitgewinn, Kostenreduzierung, Steigerung der Qualität und Wettbewerbsfähigkeit zu tun hat.

Ganz unter dem Motto: „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“